LERNEN SIE SPANISCH IN SPANIEN

Wollen Sie Spanisch lernen?

Spanisch ist eine internationale Sprache, die offiziell in 21 Ländern der Welt ist. In den letzten zehn Jahren ist die Forderung spanischer Kurse global reproduziert worden. Es ist die Muttersprache von mehr oder weniger als 400 Millionen Leuten, die dritte Sprache in der Welt, und es ist in Ausdehnung. Es gibt auch ungefähr 100 Millionen, die es als ihre zweite Sprache sprechen. Trotz diese Sprache in so entfernten Gebieten gesprochen wird, existiert eine bestimmte Gleichförmigkeit in dem kulturellen Niveau der Sprache immer noch, und dies erlaubt es den Leuten von einem oder einer anderen Seite vom Atlantik, einander leicht verstanden zu sein.

Mehr als siebenundvierzig Millionen Leute studieren in diesem Moment Spanisch irgendwo in der Welt. Spanisch ist die fremde Sprache, die mehr studiert ist, in den nicht spanischen Länder von Amerika und Europa. Heute ist es die offizielle Sprache von den Vereinigten Nationen, der European Union und von anderen internationalen Organisationen.

Wenn Sie Spanisch sprechen können, können Sie in der Arbeit eine größere Anzahl von Möglichkeiten haben. Sie können vermarkten und bessere Erwartungen des Wuchses für Unternehmen in der internationalen Phase haben. Andererseits gibt es viele andere Gründe, Spanisch zu lernen, wie der große Beitrag der spanischen und spanisch-amerikanischen Kultur in Architektur, Literatur und Künsten.

Überall im XXIst-Jahrhundert wird Spanisch fortgesetzt, zu einer größeren Rate zu wachsen als die meisten der anderen Sprachen in der Welt, und das ist der Grund, warum sein Einfluß zunehmen wird. (Zum Beispiel wird Spanisch erwartet, die erste Sprache von 50% der Bevölkerung in den U.S. innerhalb von 50 Jahren zu sein). Das Jahrbuch der Cervantes-Institut Projektionen sagt voraus, daß es im Jahr 2050 in den Ländern, wo es nur die offizielle Sprache ist, um 550 Million spanische Sprecher geben wird.