MADRID


Stadt

Madrid ist das Kapital von einem dem stabilsten und noch dynamische Länder auf dem europäischen Kontinent und einer erstklassigen Wahl dafür, neuen Profi, Unternehmen oder persönliche Projekte aufzustellen.

Die Stadt mit den besten Gelegenheiten:

  1. Im Herzen der iberischen Halbinsel eingerichtet, hat Madrid eine privilegierte geo-strategische Position und ist die natürliche Verbindung zwischen Europa, Lateinamerika und Nord Afrika.
  2. Sein kulturelles Vermögen ist unter dem Wichtigsten in der Welt in Hinsicht auf Kunst, Kultur und Monumente.
  3. Madrid ist nicht nur das Tor zum Südamerikanischen, nach Norden afrikanisch oder europäisch vermarktet, aber auch der größte örtliche Markt in Spanien.
  4. Madrid ist eine wirtschaftliche, politische und administrative Nabe mit einem festen Körper und mannigfaltig strukturierter Wirtschaft, und eine wirkliche dynamische Stadt. In wirklichen und angesammelten Begriffen hat Madrid die europäische Rate des Wirtschaftswachstumes von 1996 bis 2003 verdoppelt.
  5. Es ist eine kosmopolitische Stadt, die neue Kulturen umarmt, wo die Besucher sichh schnell zu Hause fühlen, und wo mehr als drei Millionen Leuten von 180 verschiedenen Staatsangehörigkeiten Seite an Seite leben.
  6. Bei der Vorderseite wissenschaftlicher und technologischer Innovation hat Madrid eins der fortgeschrittensten regionalen Netzwerke von Wissenschaft und Technologie in Spanien, und tatsächlich in Europa.
  7. Madrid bietet einer sehr qualifizierten Arbeiterschaft beachtlich mit niedrigeren Arbeitskosten noch an, als Städte wie London, Paris oder Amsterdam. Es ist ein idealer Raum für Kreativität als seine Jungtiere, schwingende und neigte intellektuelle Bevölkerung wird mit einer äußerst dynamischen und konsolidierten Geschäftskultur gepaart.
  8. Es hat moderne, hochwertige Infrastrukturen, wo Innovation der gewöhnliche Nenner ist.
  9. Vielfalt und Unterschiede existieren Sie mit gesellschaftlicher Harmonie und institutioneller Stabilität. Madrid ist für seine Großzügigkeit und Gastfreundschaft berühmt. Das politische Gerüst ist friedlich, und Angebote garantierten Wuchs und Stabilität.

Madrid Photos. Unsere Sprachschule in Madrid Madrid Photos. Unsere Sprachschule in Madrid Madrid Photos. Unsere Sprachschule in Madrid

Climate

Madrid hat ein kontinentales Klima, das bedeutet, das übersommert, und die Wintertemperaturen ändern sich auffallend. Deshalb während der kältesten Monate, ist es notwendig warme Kleidung zu nehmen um Madrid zu besuchen. Im Sommer ist es besser Licht, kurzärmlige Kleidung, zu packen. Niederschlag ändert sich beachtlich, aber im allgemeinen ist das Klima trocken.

How to get to Madrid

  • Flug Mitteilungen:Barajas-Flughafen ist der nächste Flughafen zu einer Hauptstadt in Europa, so nur 13 Kilometer trennen es von Madrid. Der öffentlicher Transport greift zu Barajas zu, ist eins dem schnellsten und bequemsten in der Welt: zusätzlich zu Bussen und rollt, gibt es ein metro-Dienste, die alle fünf Minuten über einem Zug, der Sie zu Nuevos Ministerios-Station in nur 12 Minuten bringt, um mit dem Zentrum der Stadt zu kommunizieren.
  • Kommunikationen auf dem Land: : Madrid hat eine wichtige Schiene und ein Straßennetzwerk, das die Stadt mit dem Rest des Landes in Verbindung bringt. Das Kapital hat mehr als 3,200 Kilometer Straßen, die gegenwärtig im Prozeß der Ausdehnung sind, um dem schnellen demographischen Wuchs gegenüberzustehen.
  • Autobahn: "Madrid ist das Nervenzentrum des spanischen Gleisnetzwerkes". Madrid hat eine der besten europäischen Gleisinfrastrukturen in Hinsicht auf sowohl Fahrgast als auch Frachttransport. Das nationale Gleisnetzwerk wird von der staatseigenen Gesellschaft Renfe (National Spanish Railway Network) bedient, die vom Ministerium öffentlicher Arbeiten beaufsichtigt wird.
  • Auf Road: Madrid ist die zentrale Nabe für drei Hauptgründe: das Kapital ist das Zentrum der Anordnung der 6 nationalen Autobahnen der böses Spaniendie neuen Reiserouten, die entwickelt werden, um bessere Verbindungen für das spanische Autobahnnetzwerk bereitzustellen, haben ihr Zentrum in Madrid; und der aktuelle Plan, die spanischen und europäischen Autobahnen zu integrieren, schließt die Autobahnen ein, die von der Stadt ausstrahlen.